HOTQUITO®

So funktioniert HOTQUITO®:

HOTQUITO® anfragen:

Kontaktformular
Produktbild von HOTQUITO ®

HOTQUITO® – heißer Tipp bei Mückenstichen

Mücken sind ungebetene Gäste, die uns auf lauschigen Wiesen oder an Gewässern, Seen und Flüssen auflauern und stechen. HOTQUITO® lindert den Juckreiz von Mücken- und Insektenstichen und lässt die Schwellung abklingen. Einfach HOTQUITO® und passendes Feuerzeug bei jedem Outdoor-Vergnügen und auf Reisen in die Tasche stecken. Pikst eine Mücke, hilft HOTQUITO® sofort.

So geht’s:

  • HOTQUITO® über das beigefügte Feuerzeug schieben.
    Tipp: Der Abstand zwischen Oberkante Feuerzeug und HOTQUITO® -Kopf beträgt ca. 2 cm.
  • Die Flamme des Feuerzeugs nur so lange brennen lassen, bis sich der Kopf von HOTQUITO® rot verfärbt. Die Flamme dann sofort löschen. Andernfalls kann der Indikator beschädigt werden.
  • Warten, bis der Kopf von HOTQUITO® wieder schwarz wird.
  • Jetzt den Kopf von HOTQUITO® auf den Mückenstich drücken.
    Tipp: Die Temperatur vorher kurz am Handballen testen. Ziel ist eine angenehme, aber möglichst hohe Temperatur.
  • Die Anwendung kann beliebig oft wiederholt werden.
  • Achtung: Der Wärmeindikator auf dem HOTQUITO® -Kopf kann verbrennen! Bitte die Flamme sofort löschen, wenn der Kopf sich rot färbt.

HOTQUITO® ist ein medizinisches Produkt, das europäischen Richtlinien entspricht. Das bestätigt das CE-Siegel auf der Verpackung.